kopf
Der Blues lebt

Erinnerungen an eine Zeit, in der die Musik Lebensgefühl und -inhalt gleichzeitig war. Die Overback-Bluesband spielt Rhythm & Blues, der ins Herz und in die Beine geht. Warum? Weil es den fünf gestandenen Musikern unglaublichen Spaß macht, den Rhythm & Blues gemeinsam zu zelebrieren. Dabei haben sich die Musiker neben typischen Bluesstücken besonders der etwas härteren und durcharrangierten Spielart zugewendet.

Was die Fünf verbindet, ist die Liebe zu den rockigen Interpretationen alter Klassiker und den Kompositionen angesagter Rockmusiker der 60er und 70er Jahre wie Cream, Hendrix, Humble Pie, Gary Moore und natürlich Eric Clapton.

Die Jungs der Overback-Bluesband können aber auch ganz anders: „unplugged“ mit akustischen Gitarren, Akkordeon und Cajón geben sie Teilen ihres Programms ein ganz neues, unerwartetes Outfit…

Unsere nächsten Termine:

Aus gesundheitlichen Gründen haben wir für 2015 alle Termine abgesagt.